Feeds:
Beiträge
Kommentare

Posts Tagged ‘lieb’

Heute morgen lustwandelte ich zur Trafik meines Vertrauens, um mir meine übliche Dosis Teufelszeug, auch bekannt als Zigaretten zu kaufen.

Da mir vorher die Bezeichnung Trafik auch nicht geläufig war -> das ist eine Verkaufsstelle für Tabakwaren, Zeitungen, Schreibwaren, Parkscheine und Fahrkarten.

Irgendwie haben mich da alle wechselnden älteren Damen und Herren lieb, die augenscheinlich so ihre Rentenkasse mit einem Nebenerwerb etwas aufbessern.

Ich äußere also meinen konkreten Kaufwunsch und während ich so in meinem Portemonnaie nach Geld krame, hält mir die Dame hinter dem Verkaufstresen einen 20 Euro Schein entgegen und sagt: Den haben sie beim letzten Mal versehentlich liegenlassen.

Ich starre auf den Schein, ich strahle die Dame an, bedanke mich ganz herzlich und überschwänglich, verlasse die Trafik und denke:  

Ist es zu fassen? Wo trifft man noch solche Ehrlichkeit an? Ist das Leben nicht manchmal eins der Schönsten?

Read Full Post »